Sonntag, 4. November 2012

Unser neues Zuhause

Im zweiten Anlauf hat es mit der Dachbox dann doch geklappt.  Sie ist sehr kurz - dafür auch sehr breit - und das Litervolumen von 330l kann sich durchaus sehen lassen.  Wir haben sie am Wochenende mal probehalber beladen können - und sehen nun der finalen Beladung gelassen entgegen: denn wir haben duchaus noch Luft!

Dadurch das die Box weit hinten montiert ist, haben wir zwar ein voll nutzbares Schiebedach, aber haben dafür Probleme bei der Montage und beim Be/Entladen. Da wir nun auf den Reifen stehen müssen- und nicht wie angedacht bei der geöffneten Türe der zweiten Reihe - kommen wir da immer auch in den Kontakt mit den Seitenwänden, die wohl bald nicht mehr so weiss sein werden. Dafür haben wir jetzt noch einen Rad-Tritt bestellt, der noch rechtzeitig eintreffen sollte.


Und die Markise wurde auch schonmals probehalber montiert. So gewinnen wir einen ganzen Raum wenn wir die Seitenwände montieren, haben Fenster mit Mückenschutz. Das wird noch ganz nützlich werden, besonders in den Malaria Risikogebieten...



Auch hier ergeben sich noch notwendige Arbeiten, weil noch Klettverschlüsse an den Seitenwenden angenäht werden müssen.

Kommentare:

  1. Was es noch alles zu tun gibt auf der letzten Minute.....;-) Das Zelt sieht doch recht schnuckelig aus und der Dachkoffer, so richtig zum lustvoll dreinsteigen......machts weiter gut dasha

    AntwortenLöschen
  2. Hey guys,

    This is an amazing trip, something I dream of constantly since driving from Alaska->Argentina.

    I'd love to get information about these countries to add to http://wikioverland.org, there there is not yet a lot of information about Africa.

    It would be amazing if you'd be willing to type out the basics for each country you pass through (border crossing for car, gas price, camping, etc.)... I'd be happy to spend the time actually putting it into WikiOverland.

    If you like, I'd be happy to pay some money for the information, thought it all comes out of my own pocket, and WikiOverland is free for everyone.

    Let me know what you think!

    Thanks very much,
    -Dan Grec
    dan@wikioverland.org

    AntwortenLöschen